Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V.

Bundesweiter Astronomietag am Dienstag, 25.03.2017

   
Bundesweiter Tag der Astronomie 2017 in der AVL
In diesem Jahr hat die Vereinigung der Sternfreunde (VdS) den Bundesweiten Astronomietag auf Samstag, den 25. März gelegt. Wie immer, beteiligen wir uns, die Astronomische Vereinigung Lilienthal (AVL), an dieser Initiative.
Das Thema in diesem Jahr lautet: Sehenswertes an der Sonnenbahn. Klar, dass es dabei um die Objekte der Umlaufebene der Erdbahn, die Ekliptik geht. Dazu gehören sämtliche Planeten, der Mond, die Kleinplaneten und Asteroiden und sollten sie am Himmel zu finden sein, auch Kometen. Alles also, was sich in bestimmten Zeitabschnitten für uns Beobachter am Nachthimmel einfindet.
Betrachtet man die Umlaufebene der Erde um die Sonne (Ekliptik) über diese Bahnen hinaus, so finden wir zahlreiche Objekte des tiefen Himmels. Das können vor allem Sternhaufen sein aber auch Gasnebel der Milchstraße und weit entfernte Galaxien kann man in diesen Bereichen auffinden.
Der Vorteil für einen ungeübten Beobachter ist, dass man im Laufe eines Monats unseren Erdmond verfolgen kann, der fast genau den Bereich der Ekliptik in rund 28 Tagen durchläuft - gute Sichtbedingungen einmal vorausgesetzt. Natürlich ist auch dabei ein erschwerender Aspekt zu beachten: das helle Mondlicht verhindert in manchen Fällen das Auffinden der eher lichtschwachen Objekte des tiefen Himmels. Planeten, Kleinplaneten und Kometen sind aber auch bei Mondlicht verhältnismäßig leicht auffindbar.
Am diesjährigen Astronomietag wird der Mond allerdings kein störendes Licht aussenden. Denn der abnehmende Mond ist an diesem Tag nur zu 6% von der Sonne beleuchtet und geht erst in den frühen Morgenstunden im Osten auf. Die Bereiche der Ekliptik sollten also eine reiche Auswahl an Objekten bieten. Seien es Objekte des Sonnensystems oder Objekte weit in den Tiefen des Kosmos.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit uns zusammen zu beobachten, sich mit uns über das Thema auszutauschen oder ganz einfach einmal Kontakt zu versierten Hobbyastronomen aufzunehmen.
Sollte der Himmel an diesem Tag bedeckt sein, werden wir alternativ um 19:30 Uhr in unserem Vereinsraum in Wührden einen Vortrag zum selben Thema anbieten.
Wir freuen uns auf Sie!
Samstag, der 25. März um 19:30 Uhr
Sternwarte und Vereinsheim in 28865 Lilienthal, Wührden 17,
auf dem Gelände des Kindergarten Wiesenbuttjer

Gerald Willems (AVL)