Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V.

Die Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V.

Die Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V.

Die AVL Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. wurde im Juni 2000 gegründet. Die ursprünglichste Form der Natur, das Weltall, in Beobachtung, in der Fotografie, in Veranstaltungen und in Vorträgen gemeinsam zu erleben, ist das Ziel der AVL. Ein besonderes Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche für die Astronomie zu begeistern und sie in das Vereinsleben der AVL einzubinden.

Lilienthal hat eine große astronomische Geschichte. Durch Johann Hieronymus Schroeter (1745-1816) - Oberamtmann und Astronom - wurde Lilienthal an der Wende zum 19. Jahrhundert zu einem Zentrum der Astronomie in Europa. Hier stand die größte Sternwarte des europäischen Kontinents. In Lilienthal entdeckte Karl Ludwig Harding den Kleinplaneten JUNO. Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846), der erstmals die Entfernung eines Fixsterns bestimmte, verbrachte seine astronomischen "Lehrjahre" als Sternwarteninspektor in Lilienthal. Zusammen mit Wilhelm Olbers in Bremen gingen von Lilienthal entscheidende Impulse für die Astronomie des 19. Jahrhunderts aus.

Die AVL fühlt sich satzungsgemäß der astronomischen Geschichte Lilienthals verpflichtet und hat den Plan zum Wiederaufbau des 27-füßigen Spiegelteleskops von 1793 angestoßen. Es ist Teil des Projektes TELESCOPIUM Lilienthal.

Veranstaltungen der AVL - nähere Angaben unter "Termine":

Himmelsbeobachtungen nach Vereinbarung bei guter Sicht in den dunklen Monaten des Jahres und zu besonderen astronomischen Gelegenheiten auf dem Vereinsgelände.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden:
U. Spiecker (04298) 2499 oder E-J. Stracke  (04792) 1076.

Populärwissenschaftliche Vorträge und Sonderveranstaltungen rund um das Thema Astronomie. Das jeweilige Programm finden Sie unter "Termine".

AVL-Stammtisch mit zwanglosem Klönschnack an jedem 3. Dienstag des Monats um 19:30 Uhr. Gäste sind jederzeit ausdrücklich erwünscht.

Fortbildungsveranstaltungen für Mitglieder.

Bildungsreisen zu astronomisch bedeutsamen Einrichtungen oder Veranstaltungen.

 

Was kann die AVL für Sie tun?

Holen Sie sich die Sterne doch nach Hause. Ein 60er Geburtstag einmal anders? Mit faszinierenden Bildern aus dem Universum? Allgemeinverständlich und spannend erklärt? Wie entstanden die Elemente? Wie fing alles an? Was haben die Sterne damit zu tun? Wollen Sie einen besonderen Abend für Ihren Verein oder für Ihre Mitarbeiter veranstalten? Eine Reise zu den Grenzen unseres Sonnensystems? Dort wo die Kometen wohnen? Buchen Sie sich das Universum für eine besondere Gelegenheit.

 

Fragen Sie uns - die AVL. Mit den Sternen kennen wir uns aus.

Kontakt: Gerald Willems
Tel.: (04792) - 951196

 

Hier erfahren Sie, wie Sie Mitglied in der AVL werden können.

Die Satzung der AVL