AVL-Fahrt nach Hamburg am 07.10.2006

AVL-Fahrt nach Hamburg am 07.10.2006

Am 7. Oktober fuhren 15 Abgeordnete der AVl gen Hamburg. Morgens um halb acht bestiegen sie den Zug nach Altona, und schon zwei Stunden später waren sie vor Ort. Das erste Ziel war das Deutsche Elekronensynchotron - kurz DESY. Ein sehr anstrengender, mit viel Physik gespickter Rundgang durch die Anlagen dauerte bis 13:30 Uhr.
Ein kurzer Aufenthalt zum Mittagessen an einer U-Bahn-Haltstelle folgte, so dass die AVLer schließlich pünktlich zur 16-Uhr-Vorführung im Planetarium ankamen. Unfreundlicherweise mußte der Himmel ausgerechnet auf dem 15minütigen Spaziergang von der S-Bahn-Haltestelle durch den schönen Stadtpark zum Planetarium seine Schleusen öffnen. Doch der Planetariumsvortrag entschädigte uns voll und ganz!
Schließlich ging es im Eiltempo mittels S-Bahn zur Sternwarte nach Bergedorf. Dort wurde man von Dr. Janknecht begrüßt, der uns bei seinem Besuch in Lilienthal bereits zu sich nach Bergedorf eingeladen hatte. Leider blieb nicht genügend Zeit, die mittlerweile strahlenden Sterne durch die Großteleskope zu bewundern. Um 21:15 ging der Zug zurück nach Bremen, wo man schließlich um half elf wieder eintraf.

(Text und Fotos: A.Alin)

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.