Die partielle Sonnenfinsternis am 04. Januar 2011

In einer Bremer Zeitung stand am nächsten Tag: Eine Sonnenfinsternis zum Vergessen...
Trotz des bedeckten Himmels kamen am Morgen über 20 SoFi-Begeisterte nach Wührden und hofften darauf, dass es wenigstens ein paar Wolkenlücken geben würde, um die verfinsterte Sonne zu sehen.
Ergebnislos: Gegen 10 Uhr wurden die SoFi-Brillen eingesammelt und Geräte abgebaut.
Aber auf dem Weg nach Hause riss für einen kurzen Moment die Wolkendecke auf. Und wie sich das für Hobby-Astronomen gehört, gab es dann doch noch einige Fotos von U. Spiecker, J. Ruddek und C. Gäbe.

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.