Die partielle Sonnenfinsternis am 04. Januar 2011

In einer Bremer Zeitung stand am nächsten Tag: Eine Sonnenfinsternis zum Vergessen...
Trotz des bedeckten Himmels kamen am Morgen über 20 SoFi-Begeisterte nach Wührden und hofften darauf, dass es wenigstens ein paar Wolkenlücken geben würde, um die verfinsterte Sonne zu sehen.
Ergebnislos: Gegen 10 Uhr wurden die SoFi-Brillen eingesammelt und Geräte abgebaut.
Aber auf dem Weg nach Hause riss für einen kurzen Moment die Wolkendecke auf. Und wie sich das für Hobby-Astronomen gehört, gab es dann doch noch einige Fotos von U. Spiecker, J. Ruddek und C. Gäbe.

Zurück

Copyright 2000-2019. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Piwik werden geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.