Exkursion nach Gießen, Bad Nauheim, Mannheim und Darmstadt

Mit 14 Teilnehmern startete am 17.03. die Gruppe ab Lilienthal zur 5-stündigen Busfahrt nach Gießen. Dort besuchten wir das Mathematikum, für dessen riesiges Angebot die eingeplanten 3 Stunden kaum ausreichten.
Im Gießener Mathematikum konnte nach Herzenslust experimentiert, gespielt und geknobelt werden.

Dann ging es weiter nach Bad Nauheim, wo wir abends bei der Volkssternwarte Wetterau angemeldet waren. Zu Fuß stiegen wir auf den Johannisberg, 130m über der Stadt. Leider war der Himmel bedeckt!
Anschließend erholten wir uns beim gemütlichen Abendessen.

Am nächsten Tag fuhren wir zur Raumfahrtausstellung nach Mannheim (Fotografierverbot!), die nachmittags im Planetarium durch die Vorführung "Raumsonden erkunden das All" ergänzt wurde.

Den Abschluss und für viele auch den Höhepunkt der Reise erlebten wir beim Besuch der ESA in Darmstadt am dritten und letzten Tag unserer Reise.

Es war eine gelungene und lehrreiche Fahrt, die auch ausreichend Zeit für persönlichen Gedankenaustausch und Geselligkeit ließ.

(Fotos: M. Rapke, U. Spiecker, E-J. Stracke, AVL)

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.