Exkursion nach Irland vom 01. bis 05.10.2008

Unter der Leitung von A. Alin flog eine Gruppe von AVL-Mitgliedern und Freunden für fünf Tage nach Irland.
Standort in dieser Zeit war das Hotel "ARDMORE" am Stadtrand von Dublin.
Von dort aus erkundeten wir an den ersten beiden Tagen die Stadt und stellten uns, so oft es die Kondition erlaubte, den irischen Versuchungen in verschiedenen Pubs und einer Whiskey-Destillerie.

Die Ziele der weiteren Umgebung am Freitag und Sonnabend waren stärker astronomisch ausgerichtet:
Astro-archäologische Fundstätten, wie die Ganggräber bei Loughcrew, Knowth und Newgrange mit Gangausrichtungen und Felsgravierungen, die rituelle Handlungen zur Feier der Frühlings - Tag- und Nachtgleiche vermuten lassen.

In Birr-Castle standen wir staunend vor dem historischen 72" Spiegelteleskops, gebaut von 1841 bis 1845.Zahlreiche Originalzeichnungen von Beobachtungen des 3. Earl of Ross beweisen die Funktionstüchtigkeit des damals größten Fernrohres.

Trotz des machmal sehr heftigen Regens war die Exkursion spannend, erlebnis- und lehrreich. Der Zusammenhalt der Gruppe sorgte immer wieder für gute Laune, was sicher auch der Fotoauswahl anzusehen ist.

(Fotos: R. Koch, H. Queißer, U. Spiecker, E-J. Stracke, AVL)

Zurück

Copyright 2000-2020. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Piwik werden geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.