200. Jahrestag der Entdeckung des Planetoiden JUNO in Lilienthal

200. Jahrestag der Entdeckung des Planetoiden JUNO in Lilienthal

Am 2. September 1804 entdeckte Karl Ludwig Harding in der Lilienthaler Sternwarte den Planetoiden JUNO.
Aus Anlass dieser astronomisch bedeutungsvollen Entdeckung veranstaltete die AVL eine Jubiläumswoche:

09.09.2004 in Lilienthal, Murkens Hof

Die Geschichte der Lilienthaler Vereinigten Astronomischen Gesellschaft

Referent: PD Dr. Günther Oestmann (Bild 1)
Einführung: Hans-Joachim Leue (Bild 2)

10.09.2004 in der Lucius-D-Clay-Kaserne, Garlstedt

Julianische Tage in Lilienthal, Arno Schmidt und die Astronomie
Referent: Dr. Marius Fränzel,

Vernissage einer Kunstausstellung "Cosmics Dreams" von Prof. Dr. Hans Rath
Einführung: Frau Britta Rath

anschließend: Sternbeobachtungen an verschiedenen Teleskopen

Foto: Aufbau der Teleskope

Tel.-Aufbau

 

11.09.2004 in Lilienthal, Murkens Hof

"Zusammengehörige Schwestern einer gemeinsamen Geburth"
Historische Texte zur Entdeckung der Planetoiden Ceres, Pallas, Juno und Vesta
Gelesen von Thomas Schiestl, Erwin Wirschaz und Klaus-Dieter Uhden
Textauswahl: Hans Joachim Leue

(Fotos: E-J. Stracke, AVL)

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.