Öffentliche Beobachtung am 11.03. und Praxiskurs am 13.03.2007

Wenn der Himmel mal mehr als eine Nacht klar ist, dann darf man nicht zögern!
Angeregt durch die Mondfinsternis vor wenigen Tagen meldeten sich 11 Personen zur öffentlichen Beobachtung.

Zwei Tage später gab es den Fortsetzungskurs vom vorigen Jahr für den Umgang mit einfachen Teleskopen, mit Einrichtung der Teleskope und Sucherfernrohre und ersten Beobachtungen, für die sich besonders Saturn und der Orion-Nebel anboten.

(Fotos: U. Spiecker, J. Ruddek, E-J. Stracke, AVL)

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.