Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V.

Galaxien

Abell 1656, Coma Galaxienhaufen

Das Frühjahr begann bekannter Weise ja nicht gerade förderlich für uns Fotografen. Das Wetter im April besann sich dann aber eines Besseren und versuchte viele der verpassten Gelegenheiten wieder auszugleichen. Eine dieser... [ mehr ]

Der Zentralbereich des Virgo-Galaxienhaufens mit "Markarians...

Der Virgo-Galaxienhaufen, der jetzt für drei Monate ein bevorzugtes Ziel von Beobachtern und Fotografen war, verabschiedet sich im Mai Richtung Westen. Vor allem die rapide kürzer werdenden Nächte machen eine Beobachtung in den... [ mehr ]

Die NGC 7771 - Gruppe

Der Herbst ist ähnlich wie das Frühjahr eine gute Zeit Galaxien zu beobachten und zu fotografieren. Im Gegensatz zum Frühjahr beschert uns der Herbst allerdings nicht die Fülle an nahen Galaxien, wie das Frühjahr - von der... [ mehr ]

Die NGC 80 - Gruppe im Sternbild Andromeda

Auch im November beherrscht Pegasus die nächtliche Szenerie. Zusammen mit der östlich anschließenden Sternenkette der Andromeda ist es ein Gebiet, das zahlreiche Galaxien beherbergt. Unser Augenmerk möchte ich aber nicht... [ mehr ]

Drei Galaxien im Leo-Triplett

Zu dieser Dreiergruppe im Löwen gehören M65 (unten rechts), M66 (unten links) und NGC3628 (oben). Sie wird auch Leo-Triplett genannt und liegt etwa 2,5° südöstlich des Sterns Delta Leonis. Aufnahmedaten: 250mm Newton 1/4,7, Canon 300D 70... [ mehr ]

Große Magellansche Wolke am Südhimmel

Die Große Magellansche Wolke (GMW) gehört mit der Kleinen Magellanschen Wolke (KMW) zu zwei beeindruckenden Zwerggalaxien des Südhimmels, die von unserer Nordhalbkugel aus leider nicht beobachtbar sind. Sie stehen beide in... [ mehr ]

M 106 im Sternbild Jagdhunde

Die Spiralgalaxie M106 im Sternbild Jagdhunde (Canes Venatici) trägt im NGC-Katalog die Nummer 4258. Sie wurde 1781 von dem französischen Astronomen Pierre Méchain entdeckt. Erst nachträglich fügte man sie mit der... [ mehr ]

M 106 im Sternbild Jagdhunde

Noch einmal zeigen wir diesen Monat die Galaxie M 106 im Sternbild Jagdhunde, jetzt aufgenommen von J. Beisser mit einem 80 mm-Refraktor bei einer Brennweite von 444 mm. Die Belichtungszeit betrug 4 Stunden. Bei dieser... [ mehr ]

M 81 und M 82 im Sternbild Großer Bär (Beisser)

Das Galaxienpaar M81 und M82 im Sternbild Großer Bär lässt sich besonders gut im Frühling beobachten, da es dann in den Abendstunden hoch am Himmel steht. Wenn man weiß, wohin man schauen muss, kann man die beiden Galaxien schon mit einem... [ mehr ]

M104 in der Jungfrau

M104 im Sternbild Jungfrau, die sogenannte Sombrero-Galaxie Markantes Staubband - auch im kleinen Fernrohr Visuelle Helligkeit: 8.7 m   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M105 im Sternbild Löwe

Galaxien-Haufen im Sternbild Löwe mit elliptischer Galaxie M105 (oben), links davon NGC 3384, darunter NGC 3389, rechts die Balkenspirale M96   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M108 im Sternbild Großer Bär

Spiralgalaxie M108 im Sternbild Großer Bär Visuelle Helligkeit ca. 10 mag., Durchmesser 7,7 x 1,3 Bogenminuten. Wegen der Kantensicht ist die Form der Galaxie nicht geklärt. Zusammen mit dem planetarischen Nebel M97 schöner Anblick im kleinen... [ mehr ]

M109 im Sternbild Großer Bär

M109 im Sternbild Großer Bär in der Nähe von Gamma Uma (Bildecke oben rechts) schöne Balkenspirale, lichtschwach - visuelle Helligkeit: 10.8 m   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M31 - die Andromedagalaxie (G. Willems)

Eigentlich kennen wir sie alle - die Andromedagalaxie. Die Nachbarin unserer Milchstraße in 2,5 Millionen Lichtjahren Entfernung. Dabei ist erst seit rund 90 Jahren klar, dass es sich bei diesem Nebel um eine Sterneninsel... [ mehr ]

M31 im Sternbild Andromeda (Beisser)

M31, die Andromeda-Galaxie aufgenommen im Herbst 2008 in Seebergen bei Lilienthal William Optics APO 80/555 mm, mit Reducer/Flattener 0,8x, Canon 350D, 3 x 5 Minuten Belichtungszeit bei 800 ISO   © Foto: Jürgen Beisser [ mehr ]

M31 im Sternbild Andromeda (Leue)

Die Andromeda-Galaxie, - M31 Zentralgebiet mit Dunkelwolken des sogenannten Großen Andomeda-Nebels, der bereits mit bloßem Auge zu sehen ist.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M33 im Sternbild Dreieck (Leue)

M33, die Sprossenrad-Galaxie im Sternbild Dreieck Ca. 6 mag helle, visuell nur als Nebelfleck zu sehende Galaxie.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M33 im Sternbild Dreieck (Willems)

M33 im Dreieck Unterhalb des Sternbildes Andromeda finden wir im Sternbild Dreieck die sehr große Dreiecksgalaxie Messier 33. Mit einer scheinbaren Ausdehnung von mehr als 60 Bogenminuten erscheint sie als eine der größten Galaxien am Himmel. M... [ mehr ]

M51 im Sternbild Jagdhunde

M51 in den Jagdhunden mit Begleitgalaxie NGC 5195 Die Materiebrücke ist im lichtstarkem Fernrohr auch visuell zu erkennen   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M59 und M60 im Sternbild Jungfrau

M59 und M60 sind elliptische Galaxien mit wenig Struktur. M60 links, daneben NGC 4647 - M59 rechts, dazwischen (unten) NGC 4638. Das Feld gehört zum Virgo-Cluster. Im großen Bild sind noch ca. 20 weitere Galaxien erkennbar.   ©... [ mehr ]

M63 im Sternbild Jagdhunde

M63, die Sonnenblumen-Galaxie im Sternbild Jagdhunde Helle Spiralgalaxie mit vielen Details in den Armen: viele heiße junge Sterne und dunkle Staubbänder.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

M64 im Sternbild Haar der Berenice

M64, die sogenannte Blackeye-Galaxie im Haar der Berenice Dunkle innere Strukturen sind Staubformationen. M64 ist eine aktive Galaxie in der sogenannten 2. Phase der Sternentstehung. Visuelle Helligkeit: 8.8 mag. Schön im kleinen... [ mehr ]

M81 und M82 im Sternbild Großer Bär (Leue)

Galaxien-Paar Messier 81 (rechts) und Messier 82 im Sternbild Großer Bär Die hell leuchtenden Galaxien sind schon in kleinen Fernrohren zu erkennen. Geräte: LXD 55 und Canon EOS 300D. Addition von 8 bis 10 Einzelbildern mit je ca. 2 Min.... [ mehr ]

M81 und M82 im Sternbild Großer Bär (Ruddek-Stracke)

Die nördlichen Regionen im Bereich des großen Wagens sind weitgehend zirkumpolar. Das heißt, man kann sie das ganze Jahr über beobachten. Das gilt auch für unser Januarobjekt M 81 und M 82. Dennoch sind der Winter und das... [ mehr ]

M81 und M82 im Sternbild Großer Bär (Scheve)

Aufgenommen im Herbst 2005, Langeland, Dänemark Optik: Vixen ED 102SS Montierung Gemini 41, Selfguiding Mode Belichtungszeiten: L 10*600sec im 1*1 Binning, RGB je 3*600sec im 2*2 Binning bearbeitet mit Maxim DL   © Foto: Volker... [ mehr ]

M86 bis NGC 4438

Der Virgo-Galaxienhaufen stellt die größte und massereichste Ansammlung von Galaxien in unserer galaktischen Umgebung dar. In keinem anderen Gebiet lassen sich derart viele und verschiedenartige Galaxien unterschiedlichster... [ mehr ]

M87, die elliptische Galaxie im Virgo-Haufen

Messier 87 Die riesige elliptische Galaxie Messier 87 ist die alles dominierende Galaxie des Virgo-Galaxienhaufen. Berühmtheit hat diese Galaxie durch eine Aufnahme des Hubble-Space-Telskops (HST) erlangt. Dabei ist es der deutlich ausgeprägte... [ mehr ]

M95 und M96 im Sternbild Löwe

M95 und M96 sind die hellsten Galaxien der M96-Gruppe im LEO I - Galaxienhaufen. Visuelle Helligkeit: 10.4 und 9.1 mag. Schöne Balkenspiralen, Außenbereiche nur auf Fotos sichtbar.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue... [ mehr ]

M96 im Sternbild Löwe

Wenn wir an das Sternbild Löwe denken, kommt uns als eines der interessantesten Objekte die bekannte Dreierkonstellation des Leo-Tripletts in den Sinn. Messier 65, Messier 66 und NGC 3628 bilden in diesem Triplett eine hoch... [ mehr ]

Messier 101 (G. Willems)

Messier 101 ist einer der letzten Einträge in Messiers Liste nebliger Objekte und dabei sicher eines der schönsten. Im Sternbild Großer Wagen gelegen ist M 101 zirkumpolar und daher ganzjährig beobachtbar. Dennoch ist es das... [ mehr ]

NGC 2442 im Sternbild Fliegender Fisch

Ein Blick zum Südsternhimmel NGC 2442, eine durch Gezeitenwirkung verformte Galaxie im Sternbild Volans (Fliegender Fisch). Belichtung: Überlagerung von 6 Einzelaufnahmen mit je 5 min Belichtungszeit an einem von Lilienthal aus per Internet... [ mehr ]

NGC 253 im Sternbild Bildhauer

NGC 253, die Sculptor-Galaxie Die die mit 7.3 magn. dritthellste Galaxie außerhalb der Lokalen Gruppe ist von Mitteleuropa aus im Sternbild Bildhauer gerade noch zu beobachten. Aufnahme: H.-J. Leue, H. Simon mit 15 cm Zeiss-APO-Refraktor... [ mehr ]

NGC 2683 im Sternbild Luchs

NGC 2683, die sogenannte UFO-Galaxie, weil schräger Blick auf die Galaxie. Visuelle Helligkeit: 10.6 mag, 1788 von Herschel entdeckt. Nur das Zentralgebiet ist im kleinen Fernrohr sichtbar.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue... [ mehr ]

NGC 2903 im Sternbild Löwe

Die Spiral-Galaxie NGC 2903 im Sternbild Größer Löwe mit Sternentstehungsgebieten visuelle Helligkeit: 8.9 mag. 1784 von Herschel entdeckt.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 2976 im Sternbild Große Bärin

Kennt eigentlich jemand NGC 2976 - ich kannte sie nicht. Zumindest nicht genau. Nur, dass sie Mitglied der M81-Gruppe ist und eine dieser kleinen unscheinbaren Randerscheinungen. Sie liegt 1º 20' südwestlich von M 81/82. Und diese... [ mehr ]

NGC 3628 M65 / M66 im Sternbild Löwe

Sogenanntes Leo-Triplett: NGC 3628 + M65 / M66 im Sternbild Löwe ca. 35 Millionen LJ entfernt Visuelle Helligkeit: 8,2m (M66) - 9.m (M65) NGC 3628 mit markantem Staubband - Schöner Anblick im großem Gesichtsfeld -   © Foto und... [ mehr ]

NGC 3718 & NGC 3729 im Großen Wagen

Jetzt, im Februar mit dem bevorstehenden Frühjahr, ist es wieder Zeit, in die Tiefen des Kosmos zu blicken und uns mit Galaxien zu beschäftigen. Die Regionen um den Großen Wagen herum bieten uns einen nahezu freien Blick in... [ mehr ]

NGC 4216 - eine Galaxie und ihre Begleiter

Der Virgo-Galaxienhaufen ist durch seinen ungeheuer großen Reichtum verschiedenster Mitglieder natürlich auch ein Fundus besonders schöner Konstellationen. NGC 4216 bildet mit ihren beiden Begleitern eine... [ mehr ]

NGC 4449 - Wattebausch in den Jagdhunden

Das Sternbild der Jagdhunde ist ein Gebiet, welches sich vorzüglich zur Galaxienbeobachtung anbietet. Zwei unterschiedlich weit entfernte Galaxiengruppen sind dort anzutreffen. Es sind die Canes-I und die Canes-II-Gruppe. Die... [ mehr ]

NGC 4449 im Sternbild Jagdhunde

Irreguläre Zwerg-Galaxie wie die Große Magellansche Wolke, visuelle Helligkeit: 9.4 mag. Entdeckt von Herschel 1788   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 4490 im Sternbild Luchs

NGC 4490, die sogen. COCON - Galaxie Zwei wechselwirkende Galaxien, die sich durchdrungen haben und dabei ihre Spiralstruktur zerstörten.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 4565, die Nadelgalaxie im Haar der Berenike

Unweit des bereits mit dem bloßen Auge sichtbaren offenen Sternhaufens Melotte 111 im Sternbild Haar der Berenike (lat.: Coma Berenices) befindet sich eine prächtige Galaxie in Kantenstellung, NGC 4565, auch bekannt als "Nadelgalaxie".... [ mehr ]

NGC 4565 im Sternbild Haar der Berenice

Sehr schöne Kantengalaxie, visuelle Helligkeit: 9.6 mag. 1785 von Herschel entdeckt.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 4567/68, Die Siamesischen Zwillinge

NGC 4567/68 – Die Siamesischen Zwillinge Mit dem Frühjahr ist jetzt die Zeit der Galaxien angebrochen. Die Wintermilchstraße verabschiedet sich im Westen, und die Sommermilchstraße zeigt sich erst in den Morgenstunden im Osten. Der Blick in... [ mehr ]

NGC 4631 und NGC 4656 im Sternbild Jagdhunde

NGC 4631, sogenannte Heringsgalaxie, in den Jagdhunden mit Begleitgalaxie NGC 4656. Schöne Struktur auch im kleinen Fernrohr   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 4725 im Sternbild Haar der Berenice

Bei klarem Himmel sind die Spiralarme und der kleinen hellen Kern dieser schönen Spiralgalaxie schon mit einer 200 mm Öffnung zu erkennen. Mit einer scheinbaren Helligkeit von 9.2 mag erreicht ihre Ausdehnung etwa die unserer... [ mehr ]

NGC 4725 und 4712 im Haar der Berenice

Man nennt NGC 4725 auch "Die Galaxie mit dem einen Spiralarm". Um diesen schwachen Arm deutlich zu machen, bedarf es einiger Belichtungszeit. Ausgerechnet in der Woche von Januar auf Februar bezog der Mond die Bühne, dennoch... [ mehr ]

NGC 5566 und Arp 286

Als Abschluss meiner Galaxiensaison möchte ich euch meine letzte Aufnahme dazu zeigen. Wetterbedingt mit einem Abstand von fast vier Wochen konnte ich die Aufnahmen zu dieser Galaxiengruppe in der Jungfrau... [ mehr ]

NGC 660 – eine Polarring-Galaxie

Es gibt eine Gattung Galaxien, die äußerst selten sind, die Polarring-Galaxien. NGC 660 in den Fischen ist so eine Vertreterin. Zudem ist NGC 660 einigermaßen bequem zu erreichen und befindet sich in moderater Entfernung zu... [ mehr ]

NGC 6939 und NGC 6946 im Sternbild Cepheus

NGC 6939, der offene Sternhaufen (rechts) und die Galaxie NGC 6946 (links) bilden im kleinen Fernrohr ein relativ schwaches Paar von Himmelsobjekten.   © Foto: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

NGC 6946 und NGC 6939 im Cepheus

Im Sternbild Cepheus, an der Grenze zum Himmels-W, der Cassiopeia, steht ein ungleiches Paar von Himmelsobjekten. Es handelt sich um die Galaxie NGC 6946 - auch Feuerwerksgalaxie genannt - und um den offenen Sternhaufen NGC 6939. Beide... [ mehr ]

NGC 7331 im Sternbild Pegasus

So wie im Sommer das Sommerdreieck die dominierende Sternformation darstellt, ist es im Herbst das Herbstviereck. Dieses Viereck bilden die vier Ecksterne des Pegasusquadrats. Pegasus, das geflügelte Pferd aus der griechischen... [ mehr ]

NGC 7741 - kleine Balkenspirale im Pegasus

Das Herbstviereck (Pegasus) ist bekanntermaßen eine Fundgrube für Galaxien jeder Art. Der Unterschied zu Regionen in den Jagdhunden oder dem Haar der Berenike ist, dass sie hier fast alle deutlich weiter entfernt sind. Und man meint... [ mehr ]

NGC 891 im Sternbild Andromeda

NGC 891 im Sternbild Andromeda ist mit 10 mag sehr lichtschwach Längsachse: 12 Bogenminuten Das markante Staubband ist erst im größeren Teleskop visuell deutlich sichtbar.   © Foto und Erläuterung: Hans-Joachim Leue (AVL) [ mehr ]

Stephans Quintett

Die große Zeit der Galaxien ist fraglos das Frühjahr. Zu keiner anderen Zeit stehen uns so viele Galaxien und Galaxienhaufen zur Beobachtung zur Verfügung. Das liegt an der Stellung der Erde in Bezug auf die Lage unserer eigenen... [ mehr ]

Supernova in der Feuerwerksgalaxie NGC 6946

Das aktuelle Foto des Monats zeigt den Milchstraßenbereich im Sternbild Cepheus mit dem offenen Sternhaufen NGC 6939 und der Galaxie NGC 6946 (siehe größere Darstellung bzw. gesamter Bildausschnitt der Aufnahme), die auch... [ mehr ]

Virgo-Galaxienhaufen um M84 und M86 (Markarjansche Kette)

Der Virgo-Galaxienhaufen ist besonders gut im Frühjahr an unserem Sternenhimmel auszumachen. Er enthält zwischen 1300 und 2000 Galaxien, die sich im Sternbild Jungfrau und Haar der Berenike befinden, wodurch er auch seinen Namen... [ mehr ]