Ist die Kosmologie eine Naturwissenschaft?

Ist die Kosmologie eine Naturwissenschaft?

Ort: AVL-Vereinsheim

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag "Ist die Kosmologie eine Naturwissenschaft?" ein.
Referent: Dr. Manfred Zier, AVL
Teilnahme kostenlos

Zusammenfassung:

Die Entwicklung des Kosmos vom Urknall bis heute (NASA - Bild)

Die heutige Kosmologie bietet den interessierten Laien eine erstaunliche Anzahl von  Phänomenen und Elementen, die teils sehr fremdartig sind wie z.B. „Urknall“, „schwarze Löcher“ und „Gravitationswellen“, teils aber auch bisher rätselhaft sind wie die „dunkle Materie“ und die „dunkle Energie“. Darüber hinaus ist auch der Ursprung des Kosmos und sein in der fernen Zukunft liegendes Schicksal im Fokus der Kosmologie.
Vielen mag es angesichts dieses extremen Umfangs der Kosmologie fraglich sein, ob die Kosmologie eine „echte“ Naturwissenschaft ist.
Der Vortrag geht dieser Frage nach, indem zunächst eine Philosophie der Naturwissenschaften vorgestellt wird. Daran anschließend wird die Kosmologie mit dieser Philosophie abgeglichen und die zentrale Frage des Vortrags beantwortet. 

Zurück

Copyright 2000-2022. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.