Der Sternenhimmel im Sommer

Der Sternenhimmel im Sommer

Jetzt im Juni, um die Zeit der Sommersonnenwende lassen sich in auch unseren Breitengraden spät abends im Süden Sternbilder und Deep Sky-Objekte beobachten, die sonst im Laufe des Jahres unter dem Horizont bleiben. Neben der Schlange, mit dem Schlangenträger sind die Waage, Teile vom Skorpion und das Sternbild Schütze am Südhimmel knapp über dem Horizont zu sehen. Eine Vielzahl von Messier-Objekten können hier schon mit dem Fernglas beobachtet werden. Dies sind vor allem Sternhaufen, die weit verstreut im Bereich der Milchstraße zu finden sind.
Dieses Foto zeigt den Südteil des Sternhimmels vom Weyerberg in Worpswede aus. In der lauen Nacht vom 06. auf den 07. Juni war der Himmel mal wieder sternenklar, so dass es sich lohnte dafür die Fotoausrüstung nebst Reisemontierung aufzubauen. Der Mond ging um 0:26 Uhr auf. Bis zu diesem Zeitpunkt stand die Sonne nur 12° unter dem Horizont (nautische Dämmerung). Dann sind aber schon die Sternbildkonstellationen und genügend andere helle Sterne zu sehen.

Auf dem Foto sind links im oberen Teil des Sternbilds Skorpion der rot leuchtende Antares und die drei "Scherensterne" zu sehen, rechts daneben das Sternbild Waage. Deep Sky-Objekte, wie die Sternhaufen M4, M80 und M107, sind hier erkennbar.
Auffallend hell strahlte der Saturn im Sternbild Waage. Er konnte ab etwa 22:30 Uhr beobachtet werden. Bei seiner Kulmination um 0:16 Uhr hatte er eine Höhe von 19° über dem Horizont erreicht und ging am frühen Morgen um 04:35 Uhr unter.


Daten zur Aufnahme:
Canon 1000D (a) mit Sigma 1:1,8/24mm auf dem Skytracker von iOptron.
20 Aufnahmen,  30 Sekunden Belichtungszeit bei Blende 2,0 mit IDAS-Filter


Foto und Text: © J. Ruddek

Zurück

Copyright 2000-2021. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.