Die ringförmige Sonnenfinsternis am 10. Mai 2013

Die ringförmige Sonnenfinsternis am 10. Mai 2013

Am 10. Mai dieses Jahres fand wieder eine ringförmige Sonnenfinsternis statt. Sie konnte nicht von Deutschland aus beobachtet werden. Die besten Sichtbarkeitsbedingungen bot das Australische Outback zwischen Darwin und Alice Springs. Mein Beobachtungsort nennt sich Renner Springs und beherbergt eine Tankstelle und ein Motel an der einzigen Straße die beide genannten Städte miteinander verbindet.
Kurz nach Sonnenaufgang um 6:20 sollte der erste Kontakt erfolgen. Leider wurden die horizontnahen Gebiete der Atmosphäre aber durch einen Wolkenstreifen verdeckt. Sobald die Sonne diesen Wolkenstreifen hinter sich gelassen hatte, entstanden die ersten Bilder der Collage. Ungefähr eine halbe Stunde nach Beginn aber wurde die Sonne wieder durch Wolken verdeckt. Zum Glück waren sie nicht zu dicht, so dass man den Fortgang der Verfinsterung (mit kurzen Unterbrechungen) dennoch erleben und fotografieren konnte.
Zur ringfömigen Phase war der Himmel dann (im Bereich der Sonne zumindest) endlich weitgehend wolkenfrei, und es entstanden viele Bilder, die zu dieser 16teiligen Collage zusammengesetzt wurden.
 
Fotografiert wurden die Bilder mit einer Nikon D90 bei 300 mm Brennweite zuzüglich vorgeschaltetem Zweifachkonverter, so dass die effektive Brennweite 600 mm betrug. Zur Abdunklung wurde eine Verdunklungslinse benutzt, die etwa 9 Blenden abdunkelt. Die Blende variierte zwischen f/11 und  f/64, Belichtungszeiten variierten von 1/4000 s bis 1/400 s, abhängig vom Stand der Sonne, den Wolken und der Verdunklung der Sonne.
 

 
© Foto und Text: Alexander Alin (AVL)

Zurück

Copyright 2000-2022. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.