NGC 2264 – ein Weihnachtsbaum im Einhorn

NGC 2264 – ein Weihnachtsbaum im Einhorn

Das Sternbild Einhorn (Monoceros) ist am Winterhimmel östlich (also links, wenn man in Richtung Süden schaut) des wesentlich bekannteren Sternbildes Orion zu finden. Obwohl das kleinere Sternbild Einhorn keine auffälligen hellen Sterne beinhaltet, ist es doch reich an interessanten Sternhaufen, Nebeln und Dunkelwolken. Die hier abgebildete Aufnahme, die unser Mitglied Dr. Jürgen Beisser während zweier klarer Nächte im November 2016 angefertigt hat, zeigt den bekannten Sternhaufen- und Nebelkomplex NGC 2264. Die helleren Sterne des Sternhaufens ergeben ein Mini-Sternbild in der Form eines Tannenbaums, dessen Spitze nach unten zeigt. Daher wird der Sternhaufen auch "Christmas Tree Cluster" genannt. An der Basis des "Tannenbaums" befindet sich der blau leuchtende Riesenstern S Monocerotis, welcher von Reflexionsnebeln umgeben ist, die das blaue Licht reflektieren. In kosmischen Maßstäben gerechnet ist der Sternhaufen recht jung, die Sterne sind allesamt jünger als 5 Millionen Jahre. Unterhalb des Sternhaufens fällt eine kegelförmige Dunkelwolke auf, die sich vor dem Hintergrund rot leuchtenden Wasserstoffgases deutlich abzeichnet. Dieses ist der bekannte Konusnebel. Die Aufnahme wurde mit einem fotografisch optimierten Linsenteleskop von 85 mm Durchmesser und 450 mm Brennweite und einer Astro-CCD-Kamera gewonnen, die Gesamtbelichtungszeit betrug 6 Stunden.

Fotos: Jürgen Beisser (AVL)
Bildbearbeitung und Text: Jürgen Beisser (AVL)

Zurück

Copyright 2000-2022. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.