Schau mit uns in die Sterne!

Die Astronomische Vereinigung Lilienthal stellt sich vor.

Historisches

Astronomie in Lilienthal um 1800 - das Leben & Wirken des Schroeter

 

 

mehr lesen

Astrowissen

Interessante Beiträge zu Astronomie  und Astrophysik

Die Himmelspolizey

AVL-Vereinszeitung

Aktuelle Veranstaltungen:

  1. Sommersonnenwende am Telescopium Lilienthal

    Ort: TELESCOPIUM, LILIENTHAL

    Am 20. Juni 2024 um 22:51 Uhr haben wir den kalendarischen Sommeranfang. Es ist der Zeitpunkt, an dem die Sonne ihren nördlichen Wendepunkt erreicht hat. Natürlich ist dies keine Bewegung der Sonne...

     

    27-Fuß Spiegelteleskop des Telescopiums mit Besucherinformation
  2. Faszination Südsternenhimmel – eine Foto-Reise zu den schönsten Regionen

    Ort: AVL-Vereinsheim, Wührden

    Der südliche Sternenhimmel bietet die schönsten Ansichten unserer Milchstraße. Viele herrliche Himmelsobjekte, wie zum Beispiel das Zentrum unserer Heimatgalaxie oder der größte Kugelsternhaufen „Omega Centauri“, können nur von der südlichen Hemisphäre aus beobachtet werden...

    Abbildung: Milchstraße der Antares-Region im Skorpion in Namibia
  3. Bundesweiter Astronomietag 2024 – Komet am Abendhimmel, Ringplanet Saturn und Mond bei den Plejaden

    Ort: Telescopium, Lilienthal

    Am Astronomietag bieten Sternwarten, Vereine, Planetarien, Forschungsinstitute und Amateur-Astronomen zahlreiche Aktivitäten, damit jeder einmal den Sternhimmel live erleben kann – zentral koordiniert von der Vereinigung der Sternfreunde...

    Abbildung: Motto des Astronomietags 2024 (Quelle: VdS)
  4. Sonnenfinsternis in Mexico und die Astronomie der Azteken und Mayas

    Ort: AVL-Vereinsheim, Wührden

    Das heutige Mexiko ist ein Land, das sich von den Wüsten im Norden bis weit in den Regenwald Mittelamerikas erstreckt. Seit Tausenden Jahren haben sich Menschen hier niedergelassen und dabei verschiedene Hochkulturen gebildet...

    Abbildung: Das Observatorium mit dem „Caracol“ genannten Beobachtungsturm in Chichen Iztá, Yucatán in Mexiko
  5. Wie aus der Scheibenwelt die Erdkugel wurde: eine kurze Geschichte der Erdentstehung

    Ort: AVL-Vereinsheim, Wührden

    Das Thema widmet sich, ohne allzu viel die Astrophysik zu bemühen, erst einmal „nur“ um die Entstehung unseres Sonnensystems aus „Sternenstaub“...

    Abbildung: Entstehung eines Sonnensystems in einer Staub- und Gasscheibe um einen neu geborenen Stern (Quelle: NASA/FUSE/Lynette Cock)
  6. Das Sonnensystem: eine Bilderreise durch unsere Heimat

    Ort: AVL-Vereinsheim, Wührden

    Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt unseres Sonnensystems! In diesem Vortrag werden wir eine atemberaubende Reise zu den verschiedenen Planeten, Monden und Himmelskörpern unternehmen...

Astroobjekt des Monats

Astroobjekt des Monats Juni 2024

Polarlichter über Deutschland

Polarlichter, die auch als Aurora Borealis (Norden) und Aurora Australis (Süden) bezeichnet werden, sind faszinierende Phänomene, die durch die Wechselwirkung geladener Teilchen des Sonnenwinds mit der Erdatmosphäre entstehen. Diese farbenprächtigen Lichterscheinungen werden oft durch Sonnenstürme ausgelöst, die Magnetstürme hervorrufen können.

AVL Aktuell

27.05.2024 16:07
Europas größte Astronomie-Messe ATT fand wieder in Essen mit AVL-Beteiligung statt

Der Astronomie und Techniktreff (ATT) ist eine Messe speziell für Amateurastronomen. Sie ist die größte Veranstaltung dieser Art in Europa.

27.05.2024 16:07
02.05.2024 09:37
Totale Sonnenfinsternis in Mexico wurde von AVL-Mitgliedern beobachtet

Am 08. April war es mal wieder soweit: eine totale Sonnenfinsternis sollte sich in Mittel- und Nordamerika ereignen.

02.05.2024 09:37
03.04.2024 16:48
Planetarium Wolfsburg zeigte Amateurergebnisse in Astrofotografie in 360°

Die Veranstaltung „Astrofotografie in 360°“ fand dieses Jahr bereits zum sechsten Mal im Planetarium Wolfsburg statt.

03.04.2024 16:48
Copyright 2000-2024. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.