2005-2001

2005

Partielle Sonnenfinsternis am 03.10.2005

Zur Sonnenfinsternis konnten wir auf unserer Beobachtungsplattform in Wührden einen neuen Besucherrekord verbuchen. Etwa 50 Gäste und AVL-Mitglieder hatten sich zwischen 10:00 und 12:30 Uhr bei herrlichem Sonnenschein eingefunden.
Der Bedeckungsgrad der Sonne betrug im Maximum 43%.

5. Lilienthaler Nacht der Teleskope

Im Rahmen des 3. bundesweiten Astronomietages veranstalteten wir am 10. September 2005 die 5. Lilienthaler Nacht der Teleskope. Durch die Erfahrungen mit dem Wetter voriger Jahre waren wir für ein Beobachtungs- wie auch für ein "Indoor-Programm" gerüstet. Das Wetter sah aber recht gut aus, noch im Hellen bauten wir die Teleskope auf.

Fockefest in Bremen

Im Astronomie-Bereich auf dem Außengelände des Bremer Focke-Museums präsentierte sich die AVL zusammen mit Schülern des Kippenberg - Gymnasiums, der Olbers-Gesellschaft und des Bremer Astro-Walks. Für Sonnenbeobachtungen hatten wir zwei Teleskope, ein 500mm - Newton mit Sonnenfilter, ein Binokular mit Filter und ein CORONADO - PST aufgebaut.

"Sterne über Lilienthal" - Lilienfest am 10. Juli 2005

Unter dem Motto "Sterne über Lilienthal" beteiligte sich die AVL auch in diesem Sommer mit vielen anderen Vereinen am Lilienfest der Gemeinde Lilienthal. Wir informierten die Öffentlichkeit über unsere Arbeit mit Fototafeln und diversen Informationsbroschüren und Faltblättern.

AVL-Fahrt nach Jena und Halle am 18. und 19. März 2005

Für die gemeinsame Fahrt nach Jena und Halle hatten sich 22 Personen angemeldet, davon gehörten zehn zur AVL. Knapp sechs Stunden dauerte die Fahrt im komfortablen Reisebus bis nach Jena. Dort besuchten wir nach kurzer Verschnaufpause das Optische Museum.

Praxiskurs: Mond- und Planetenfotos mit der WebCam

Mit acht Teilnehmern starteten wir zum Jahresbeginn einen Praxiskus, "Mond- und Planetenfotos mit der WebCam".

"Schnuppenparty" - Grillfest im Perseiden-Schauer

Eigentlich wollten wir - wie es sich für eine Astronomische Vereinigung gehört - die Perseiden-Meteor-Ströme beobachten und zwischendurch ein wenig essen.

2004

Die vierte Lilienthaler Nacht der Teleskope am 18. September 2004

In diesem Jahr veranstaltete die AVL ihre traditionelle "Lilienthaler Nacht der Teleskope" im Rahmen der Aktionen
"Lange Nacht der Sterne" und dem "2. Astronomietag" der VdS.
Insgesamt beteiligten sich daran etwa 180 Vereinigungen, Sternwarten, Museen und Planetarien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

200. Jahrestag der Entdeckung des Planetoiden JUNO in Lilienthal

Am 2. September 1804 entdeckte Karl Ludwig Harding in der Lilienthaler Sternwarte den Planetoiden JUNO.

Der Venusdurchgang vor der Sonne am 08. Juni 2004

Wohl selten wurden für diesen Tag die Wettervorhersagen so aufmerksam verfolgt, und trotz günstiger Prognosen sah es zum Sonnenaufgang gar nicht gut aus: Dicke Bodennebel machten Sonne und Venus unsichtbar! Erst eine Stunde später klarte es langsam auf.

2003

Die dritte Lilienthaler Nacht der Teleskope

Zum 1. November 2003 lud die AVL Freunde und Interessenten zur "3. Lilienthaler Nacht der Teleskope" auf dem Gelände des Vereinsheims in Wührden ein.

Die ringförmige Sonnenfinsternis am 31.05.2003

Welch ein Ereignis!

25 Frühaufsteherinnen, Frühaufsteher und Freunde der AVL trafen sich am Sonnabend um 5 Uhr morgens in den Hammewiesen bei Worpswede, um den Aufgang der teilverfinsterten Sonne mitzuerleben.

Der Merkur-Transit am 07. Mai 2003, Beobachtung der Sonne

Am 7. Mai hatten wir in Worpswede die Merkur-Transit-Frühstücks-Party mit drei Beobachtungsgeräten, einem reich gedeckten Frühstückstisch und insgesamt 13 Beobachter/innen.

2. Lilienfest der Gemeinde Lilienthal am 26. und 27. April 2003

Am zweiten Lilienfest der Gemeinde Lilienthal beteiligte sich auch die AVL mit einem Info-Stand. Dort lagen unsere Flyer aus, sowie Astronomie-Bücher und jede Menge Material zum Thema Sonnenuhren.

Die zweite Lilienthaler Nacht der Teleskope am 8. März 2003

Zum ersten Mal sollte dieses Jahr das Treffen auf dem Gelände des AVL-Vereinsheims stattfinden. Alle Termine wurden auf günstige Mond- und Sternkonstellationen abgeklopft, um eine ereignisreiche Beobachtungsnacht zu ermöglichen. Nur das Wetter hatten wir nicht gut geplant!

2002

Besichtigung des Raumfahrtunternehmens ASTRIUM Bremen

Die folgenden Fotos zeigen:

  • Module der Internationalen Raumstation ISS
  • Begehung des 1:1 Teil-Mock-Ups der ISS
  • Blick in den Simulations- und Diagnoseraum

Exkursion nach Göttingen am 10. und 11. August 2002

Herr Dr. Wittmann führt uns durch die Historische Sternwarte mit der Bibliothek und der Sammlung historischer Geräte, u.a. Schroeters erstes Fernrohr, Dolland, 3-Fuß, 1777

Mondbeobachtung auf dem Weyerberg, Worpswede

Vom 12.03. bis zum 26. 05.2002 fand in der Großen Kunstschau Worpswede eine Ausstellung zum Thema "Der Mond im Moor, Bilder von hellen und dunklen Nächten" statt.

2001

Die Lilienthaler Nacht der Teleskope am 26. Oktober 2001

Anlass zur ersten "Lilienthaler Nacht der Teleskope" war die Vorstellung des Nachbaues eines 7-füßigen Spiegelteleskops von Johann Gottlieb Friedrich Schrader aus dem Jahr 1792/93.

Besuch der Sternwarte Hamburg – Bergedorf und der Olbers - Ausstellung in der Universitätsbibliothek Hamburg am 29. September 2001

Am 29. September fuhren einige Mitglieder der AVL nach Hamburg zur Ausstellung,
"Wilhelm Olbers und die Naturwissenschaften um 1800" in der Staats- und Universitätsbibliothek und besichtigten nachmittags die Sternwarte in Hamburg-Bergedorf.

Copyright 2000-2019. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Piwik werden geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.