2020-2016

2020

Zweiter Bundesweiter Tag der Astronomie fand am 24. Oktober statt

Es sollte die erste öffentliche Veranstaltung nach dem Corona-Lockdown im Frühjahr werden, die wir in der AVL durchführen wollten. Schon im Spätsommer mit dem Gesundheitsamt abgestimmt und im Vorstand der AVL besprochen, hatten wir mit allen Beteiligten einen guten Plan aufgestellt, der auch unter diesen Umständen durchführbar sein sollte.

Johann Hieronymus Schroeter – sein Geburtstag jährt sich zum 275. Mal

Vor rund 200 Jahren war Lilienthal bei Bremen ein Zentrum der europäischen Himmelsforschung. Der Oberamtmann Johann Hieronymus Schroeter in Diensten des Königreichs Hannover frönte hier damals seiner Leidenschaft, der Astronomie. Er baute eine Sternwarte auf, die zeitweise auf dem Kontinent ihresgleichen suchte und Wissenschaftler aus allen Himmelsrichtungen anzog.

NTP-Planetentagung in Bremervörde mit internationalem Fachreferenten

Die Norddeutsche Tagung der Planetenfotografen, kurz NTP (www.norddeutsche-tagung-der-planetenfotografen.de), fand wie bereits im Vorjahr erneut im Januar statt und erfreute sich einer regen Beteiligung. Da der Tagungsraum bei der D. Schröder KG in Bremervörde eine begrenzte Anzahl von Astrofotografen zuließ, musste die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt werden. Dabei gab es durchaus ein noch viel größeres Interesse an der Tagung, da der britische Experte Damian Peach aus Großbritannien angereist war, um über seine 30jährige Erfahrung bei Planetenaufnahmen zu berichten.

2019

38. BoHeTa erneut mit AVL-Vortragsbeteiligung

Die Bochumer Herbsttagung – kurz BoHeTa – fand traditionsgemäß an der Ruhr-Universität Anfang November zum bereits 38. Mal statt. Es luden erneut Peter Riepe und Prof. Dr. Ralf-Jürgen Dettmar gemeinsam zur Tagung ein, die auch in diesem Jahr wieder mit vielen interessanten Vorträgen aufwarten konnte.

Merkurtransit in Wührden unter erschwerten Bedingungen

Am 11. November war dieses Jahr nicht nur Karnevalsbeginn in den Hochburgen der Narren, sondern es stand auch der letzte Merkurtransit der nächsten 13 Jahre an. Denn die nächste kleine Sonnenfinsternis, verursacht durch den Planeten Merkur, wird es erst im November 2032 wieder geben.

Nacht der Teleskope: die AVL trotzte dem schlechten Wetter

Am 05. Oktober hatte die AVL zur traditionellen Veranstaltung „Nacht der Teleskope“ eingeladen, die fast jedes Jahr seit Bestehen des Vereins organisiert und wenn möglich ausgetragen wird. In diesem Jahr regnete es gefühlt aber bereits einige Wochen vorher unentwegt, so dass wenig Hoffnung bestand, dass ein Blick durch die Teleskope möglich sein würde.

Die AVL auf Reisen: Besuch des Europäischen Weltraumforschungs- und Technologiezentrums in den Niederlanden

Ende September war es mal wieder soweit: die AVL brach zu einer Vereinsreise auf, die schon wieder in die Niederlande führen sollte und mit 18 Teilnehmern eine sehr gute Resonanz besaß.

Zweite Explore Science in Bremen mit AVL-Standbeteiligung

Zwischen dem 05.-07. September fand im Bremer Bürgerpark zum zweiten Mal die Explore Science der Klaus-Tschira-Stiftung (www.klaus-tschira-stiftung.de) in der Hansestadt statt.

Schnuppenparty oder "Die Nacht der Wünsche"

Jedes Jahr in der ersten Augusthälfte gibt es eine Häufung von Sternschnuppen. Um dieses Ereignis zu erleben, veranstalten wir von der AVL alljährlich eine Schnuppenparty, so auch 2019.

Tag der Luft- und Raumfahrt in Osterholz-Scharmbeck

In diesem Jahr sollte es einen Tag der Luft- und Raumfahrt in Osterholz-Scharmbeck geben. Hierzu wurde die AVL zur Teilnahme eingeladen.

35. ATT in Essen war wieder gut besucht - auch von der AVL

Die ATT in Essen, Europas größte Astronomie-Börse, öffnete am 18. Mai mal wieder ihre Pforten und konnte sich anfangs dem Besucheransturm kaum erwehren.

Der Astronomietag 2019 stand ganz im Zeichen des Lichts

Jedes Jahr ruft die Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) zum bundesweiten Astronomietag auf, der jedes Mal unter einem anderen Motto steht.

CEDIC 2019 - Europäische Konferenz für Astrofotografen in Linz

Zwischen dem 15. und 17. März fand in Linz zum fünften Mal die internationale "Central European Deepsky Imaging Conference" (CEDIC) statt.

2018

Zwei Astrofotografen der AVL zu Gast beim NDR in Hamburg

Am 18.09.2018 besuchte das Filmteam Gerald zu Hause. Um die Astrofotografen der AVL mit einzubinden, informierte Gerald die Mitglieder der Foto AG per E-Mail und so traf sich anschließend noch eine kleine Gruppe von Astrofotografen in Wührden, um ihr mobiles Equipment aufzubauen und Fotos vom Sternenhimmel zu machen.

37. BoHeTa mit dem Motto Remote-Sternwarten & Gammastrahlen-Pulsare

Die Bochumer Herbsttagung (BoHeTa) fand erneut an der Ruhr-Universität Bochum Anfang November statt.

Nacht der Teleskope bei gutem Seeing am 06. Oktober 2018

Seit der Gründung der AVL werden einmal jährlich alle AVL-Mitglieder, Freunde und Interessierte zur öffentlichen Beobachtung, Sternenführungen am herbstlichen Abendhimmel und zum astronomischen Interessensaustausch eingeladen.

8. Tagung des Norddeutschen Sternwartentreffens (NST) mit AVL-Beteiligung

Am 16. Juni fand bei der Olbers-Gesellschaft in Bremen das achte Norddeutsche Sternwarten-Treffen (NST) statt.

Diesjährige Vereinsreise führte die AVL nach Franeker (Niederlande)

Die diesjährige Vereinsreise der AVL wurde nach Franeker in den Niederlanden unternommen, was sich gut in einer Tagestour mit eigenen PKWs bewerkstelligen ließ.

34. ATT in Essen: mit leichtem Rückgang der Aussteller und Besucher

Die ATT-Messe (http://www.att-essen.de) fand am 05. Mai erneut am Stoppenberg-Gymnasium in Essen statt. Und es kamen wieder zahlreiche Besucher, die die neusten Highlights für ihr Hobby der Astronomie suchten oder auf Schnäppchenjagd waren.

Bundesweiter Astronomietag 2018 bei der AVL

Der bundesweite "Tag der Astronomie" wurde auch in diesem Jahr von der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) ausgerufen. Das Datum war auf den 24. März festgelegt worden, ebenso wie das Thema "das geheime Leben der Sterne".

2017

Erneuter Besuch der Hamburger Sternwarte in Bergedorf

Als letztes Ausflugsziel auf dem AVL-Programm stand dieses Jahr der Besuch der Hamburger Sternwarte in Bergedorf auf der Liste. Diese bietet ein Ensemble von neobarocken Kuppelbauten an und ist seit dem Jahr 2011 allgemein für Besucher zugänglich

14. VdS-Fachtagung "Geschichte der Astronomie" fand in Lilienthal statt

Die Fachtagung der Arbeitsgruppe "Geschichte der Astronomie" der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) fand zwischen dem 27. und 29. Oktober bereits zum vierzehnten Mal statt.

Nacht der Teleskope 2017 bei strömendem Regen

Am 30. September fand mal wieder die traditionsreiche Veranstaltungsreihe der AVL in Wührden statt: die "Nacht der Teleskope". Doch es zeichnete sich bereits den gesamten Monat September ab, dass das Wetter wohl in diesem Jahr nicht mitspielen sollte: es regnete daher in Strömen.

Fahrt zur Great American Eclipse: Bilderimpressionen

Am 21. August sollte sie endlich stattfinden - The Great American Eclipse, wie die Amerikaner die erste totale Sonnenfinsternis quer über die USA nach 99 Jahren liebevoll und nicht ganz ohne Pathos genannt hatten.

Vereinsreise 0.2: Besuch der Schweiz

Am 21. Mai wollte die AVL eigentlich zu ihrer Vereinsreise in die Schweiz aufbrechen, die seit letztem Jahr schon geplant war und wegen der zu geringen Beteiligung von November 2016 in den Mai 2017 geschoben wurde.

33. ATT in Essen: mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Am 13. Mai fand in Essen die bisher größte ATT-Messe statt, was sowohl die Teilnehmer- als auch die Ausstelleranzahl betraf.

Bundesweiter Astronomietag 2017 mit der AVL

Schon im vergangenen Jahr hatten wir im Vorstand der AVL beschlossen, dass wir uns am Astronomietag 2017, wie in jedem Jahr, mit einem Angebot für die Öffentlichkeit beteiligen wollen. Die Initiative der Vereinigung der Sternfreunde(VdS) ist seit ihrem Bestehen bestens geeignet Neulinge und Interessierte an die Astronomie heranzuführen.

36. BoHeTa mit Themenschwerpunkt aktive Galaxienkerne und SoFi-Rückblick

Die Bochumer Herbsttagung (BoHeTa) bot auch in diesem Jahr wieder einen interessanten Mix aus Erfahrungsberichten von Hobbyastronomen sowie Ergebnisse von Forschungsaktivitäten, die sich dieses Mal mit aktiven Galaxienkernen beschäftigten.

2016

35. BoHeTa stand im Zeichen der Sonne und erreichte neuen Besucherrekord

Die 35. Bochumer Herbsttagung stand dieses Mal ganz im Zeichen der Sonne und fand traditionsgemäß an der Ruhr-Universität Bochum statt. Dabei wurde sogar mit knapp 200 Teilnehmern ein neuer Besucherrekord aufgestellt.

4. Norddeutsche Tagung der Planetenfotografen in Bremervörde

Am 19. November fand nach 2013 die vierte Norddeutsche Tagung der Planetenfotografen (NTP) in Bremervörde bei dem Bauunternehmen Schröder KG statt.

Rückblick zur Nacht der Teleskope 2016

Die "Nacht der Teleskope" gehört seit ihrem Bestehen zur traditionell festen Einrichtung bei der Astronomischen Vereinigung Lilienthal (AVL).

Sonnenfinsternis auf La Réunion im indischen Ozean

Am 01. September war es mal wieder soweit: eine Sonnenfinsternis (SoFi) stand an. Dieses Mal auf einer kleinen französischen Insel. Allerdings lag diese im indischen Ozean, was mal wieder eine längere Anreise notwendig machte.

32. ATT-Messe 2016 in Essen fand am 21. Mai statt

Die ATT-Messe (http://www.att-essen.de) fand nun bereits zum 32. Mal in Essen statt. Auch dieses Jahr wieder im Gymnasium am Stoppenberg. Es ist laut der Organisatoren die größte Veranstaltung in Europa dieser Art, was zutreffend ist, wenn man die vielen Privatanbieter mit einbezieht.

35. VdS-Planetentagung fand in Gudensberg statt

Zu Pfingsten, zwischen dem 14.05. und 15.05.16, fand in Gudensberg nahe Kassel die 35. Planetentagung statt. Ungefähr 20 Teilnehmer waren angereist, um die neusten Informationen über das notwendige Equipment, Kameras, Bildverarbeitung und Auswertungsmöglichkeiten zu erfahren.

Der Merkurtransit 2016 mit der AVL

Am 9. Mai sollte es also einmal wieder stattfinden, live mitverfolgen zu können, wie unser Sonnensystem mit den Planeten funktioniert.

Neuer AVL-Vorstand wurde im März 2016 gewählt

Auf der Mitgliederversammlung der AVL wurde am 22.03.2016 der neue Vorstand gewählt.

Bundesweiter Astronomietag 2016

Da war doch noch etwas…? Gab es nicht auch in diesem Jahr den Astronomietag? Ja, den gab es.

Copyright 2000-2022. Astronomische Vereinigung Lilienthal e.V. All Rights Reserved.
Um unser Angebot zu verbessern, würden wir gerne mit dem bei uns gehosteten Analysetool Matomo aufzeichnen, welche Seiten wie häufig besucht werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Mit dem Button "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung der hierfür genutzten Cookies zu. Mit dem Button "Nicht zustimmen" werden nur Cookies geladen, die für das Betreiben der Website notwendig sind. Weitere Informationen dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung.